Wer wir sind

Wir sind eine führende Firmengruppe im Bereich Futter- und Lebensmittelsicherheit mit Fokus auf natürliche Futtermittelzusätze, Futter- und Lebensmittel-Analyse und biotechnologischen Pflanzenschutz mit Konzernsitz in Österreich. Die ERBER Group besteht aus BIOMIN, ROMER LABS, SANPHAR und EFB. Vertriebspartner eingeschlossen, sind wir in über 130 Ländern der Erde vertreten – in rund 38 davon mit eigenen Niederlassungen. Die internationale Ausrichtung sowie unsere eigene Forschung und Entwicklung sind wichtige Erfolgsfaktoren und tragen seit über 35 Jahren zu unserem Wachstum bei – nachhaltig und zukunftsorientiert.

Wir verstehen uns als Expertenorganisation und globalen Marktführer in unserer Kernkompetenz, des Mykotoxin-Risiko-Managements. Unsere starke interne Forschungsabteilung und globale Kooperationen mit führenden Institutionen und Organisationen bilden die Basis, auf der wir innovative Lösungen für unsere Kunden entwickeln.

Die Firma wurde 1983 als „Erber KG“ und später „BIOMIN GmbH“ in Pottenbrunn/Niederösterreich gegründet und ist seither in Familienbesitz. Die Eigentümer bekennen sich zum Standort Österreich mit der Errichtung der Konzernzentrale in Getzersdorf/Niederösterreich und legen ihren Schwerpunkt stark auf nachhaltiges regionales Wirtschaften (sowohl in Österreich als auch in unseren Business Units) und auf Unternehmensführung.

Vision & Mission

Die Erfolgsfaktoren der ERBER Group basieren auf den drei Prinzipien Innovation, Internationalisierung und Integration.

1. Innovation im Interesse der Kunden...

... war von Beginn an die treibende Kraft und ist tief in den Köpfen der Mitarbeiter, als auch in den Strategien der GROUP verankert. Die ausgedehnte firmeninterne Forschung sowie zahlreiche Kollaborationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen stellen sicher, dass immer neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt werden.

2. Internationalisierung für den globalen Nutzen...

Die Vertriebskanäle und Geschäftseinheiten der Tochterunternehmen reichen in mehr als 100 Märkte auf allen fünf Kontinenten. Die internationale Präsenz und der starke Wunsch, dass unsere Marken und Dienstleistungen wachsen resultierte in einem nachhaltigen Marktwachstum der GROUP, das über jenem vergleichbarer Unternehmen der Industrie liegt.

3. Integration für höchste Leistungen...

... aller Tochterunternehmen gewährleistet, dass jedes Mitglied der GROUP alle täglichen Geschäftsprozesse auch tatsächlich ausführen kann. Die GROUP hat ein einzigartiges "One-Boss-Matrix"-Organisationsmodell mit definierten Kernprozessen. Dadurch wird sichergestellt, dass selbst die kleinste Geschäftseinheit “nicht alleine gelassen wird”. Folglich können effiziente lösungsorientierte Produkte und Dienstleistungen an jeden Ort und zu jedem Kunden auf der Welt geliefert werden.

Die Prinzipien der ERBER Group basieren auf nachhaltigen, langfristig ausgerichteten Strategien. Wir sind hier, um im Kampf gegen Hunger, Unterernährung und Armut, zu helfen. Wir sind Pioneers, Partners und Performers und hinterlassen einen Foodprint, um gemeinsam eine bessere Welt für uns und unsere Kinder zu schaffen.

Senior Management

Executive Board ERBER Group

Jan VANBRABANT, PhD

Chairman of Executive Board ERBER AG
 
 

Eva Maria BINDER, PHD

Director of Executive Board 

Research & Development and Innovation

Strategic Business Unit Heads

Franz WAXENECKER
Managing Director BIOMIN

Eva WANZENBÖCK, PhD
Managing Director ROMER LABS

Jan VANBRABANT, PhD
Managing Director SANPHAR

Eva Maria BINDER, PhD
Managing Director EFB

Close