Allgemeines Management - Als Skipper am Ruder

Mehr als zwei Drittel unseres Senior-Managements wurde aus den eigenen Reihen in ihre jetzige Position befördert. Betrachtet man das mittlere Management, so beträgt der Anteil der internen Karrieren etwa 45%. Spannende Karrieren von Frauen in Führungspositionen belegen unser Credo der Chancengleichheit von Mann und Frau. Das Gleiche gilt für die Rahmenbedingungen, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen - auch in einer Führungsposition.

Was sagen unsere Führungskräfte der ERBER Group zum Thema Karriereperspektiven? Hier erfahren Sie mehr:

Klaus spricht über seine Aufgaben als Managing Director bei Romer Labs [Englisch]

Eva-Maria

“Ich bin Chief Research Officer in der ERBER Group und seit Mai 2019 auch Mitglied des Vorstandes der ERBER AG. Wie bin ich bis hier her gekommen? Alles begann mit meinem Doktorat im Bereich Biochemie. Zu dieser Zeit arbeitete ich als Wissenschaftlerin in der BIOMIN-Forschung. Wir waren damals ein eingeschworenes Team von 4 Postgraduates und machten eine bahnbrechende Entdeckung, die immer noch die Basis eines unserer wichtigsten BIOMIN-Produkte ist. Auch heute arbeiten drei von uns immer noch für die ERBER Group. Meine Karriere im Bereich Forschung und Entwicklung ging kontinuierlich bergauf - inklusive zweier wunderbarer Kinder."

Jan

“Ich habe bei BIOMIN als Regional Sales & Marketing Director Asia Pacific angefangen. Später, als Managing Director für diese Region, war es meine Hauptverantwortung das Wachstumspotential in diesem sehr wichtigen Markt auszuschöpfen. Das war ein toller Ritt auf der Erfolgswelle mit einem großartigen Team. Wir haben das sehr genossen! 2017 übertrug man mir die verantwortungsvolle Position des Chief Executive Officer der ERBER AG und ich bin nach Österreich übersiedelt. Meine Ausbildung? Ich habe einen Abschluss in Biochemie-Mikrobiologie und einen Executive MBA.”

Eva

"Meine Karriere bei Romer Labs begann 2006 als Area Manager. Ich konnte mir damals nicht vorstellen, eines Tages Managing Director der ROMER LABS Division zu sein. Das internationale motivierte Team und unser Spirit sind für den Erfolg verantwortlich und bieten Top-Performer großartige Karrierechancen."

Darlene

"Ich habe Rechtswissenschaften in Rio Claro studiert und danach im Personalmanagement verschiedenster internationaler Firmen gearbeitet. 2014 bin ich dann als Senior HR-Manager zu SANPHAR gekommen. Kurz darauf wurde ich HR-Business Partner für die gesamte SANPHAR Division. Ich war auch für das Personalmanagement von ROMER LABS Brasilien zuständig. In dieser Rolle und durch die enge Zusammenarbeit mit dem ROMER LABS Seniormanagement in Österreich eignete ich mir fundiertes Wissen über diese Business-Einheit und ihren Markt in Brasilien an. Als die Stelle des Managing Director ROMER LABS Brasilien frei wurde, fragte man mich, ob ich die Position nicht übernehmen wolle. Zuerst zögerte ich, aber die Ermutigung der ROMER LABS Division-Chefin und unseres HR-Direktors, und das starke Vertrauen, das sie mir entgegenbrachten, haben schnell alle Zweifel weggefegt. Bis dato habe ich die Entscheidung noch keine Minute bereut. Mein Vorgesetzter sagte, dass meine soziale Kompetenz in Kombination mit meinem juristischen Background unverzichtbar seien für das weitere Wachstum von ROMER LABS in Brasilien."

Close

erber-group.net verwendet Cookies, um die Webseite Ihren Bedürfnissen anzupassen. Durch das Weitersurfen auf der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Cookies akzeptieren